Sozial- und Arbeitsrecht in Europa

Die Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht vereint, was in Praxis und Wissenschaft zusammen gehört: das Sozial- und Arbeitsrecht einerseits sowie nationales und europäisches Recht andererseits.
Abbildung

ZESAR

Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht

V
Einschlägige Informationen: Monatlich berichtet ZESAR über die Entwicklungen im europäischen Sozial- und Arbeitsrecht
%
Komplett abgedeckt: Sie finden Fachaufsätze namhafter Autoren, fundierte Besprechungen zu aktuellen Entscheidungen sowie Rezensionen und Tagungsberichte
*
Mehrwert: Ausgewogenheit zwischen Arbeits- und Sozialrecht, Praxis und Wissenschaft, Aufsätzen und Rechtsprechung
}
Wissensvorsprung: Setzen Sie mit dem eJournal auf die Vorzüge einer jederzeit verfügbaren, früher erscheinenden digitalen Ausgabe - inklusive Volltextsuche im umfangreichen Archiv

ZESAR – zentrale Anlaufstelle für die europäische Rechtsentwicklung

Leseprobe

Herausgegeben von:
Prof. Dr. Ulrich Becker
Prof. Dr. Dr. h. c. Eberhard Eichenhofer
Prof. Dr. Maximilian Fuchs
Prof. Dr. Franz Marhold
Prof. Dr. Hartmut Oetker
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Preis
Prof. Dr. Reinhard Resch
Prof. Dr. Gregor Thüsing
Ilka Wölfle
 
Redaktion:
Prof. Dr. Dr. h. c. Eberhard Eichenhofer
Holger Menk
 

Lernen Sie »ZESAR« gratis und unverbindlich kennen

3 Ausgaben bzw. 4 Wochen
11. Jahrgang 2017, ca. 48  Seiten pro Ausgabe, 12 Ausgaben jährlich
Printausgabe: Jahresabonnement Euro (D) 178,80 (inkl. 7% USt.) zzgl. Versandkosten, ISSN 1611-1958
eJournal: Jahresabonnement Euro (D) 12,50 netto pro Monat, bei Kombibezug Print und eJournal Euro (D) 2,50 netto pro Monat, ISSN 1868-7938
Preise zu Mehrfach- und Campuslizenzen auf Anfrage (Kontakt)

Tipps, Trends, Termine:

Mit dem Infodienst von »ZESAR« sind Sie über jede Aktualisierung informiert.
Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Preise mit ausgewiesener Umsatzsteuer gelten ausschließlich für Kunden, die aus Deutschland bestellen. Bei internationalen Bestellungen gelten ggf. abweichende Steuersätze. Internationale Bestellungen bearbeiten wir gerne über unseren Online-Shop ESV.info oder via Tel.: +49 (30) 25 00 85-850 (Customer Service).
© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin